Vereinssteuerrecht im Überblick

Mit der Gemeinnützigkeit sind zahlreiche Steuervergünstigungen bei allen wichtigen Steuerarten verbunden:Steuerfreiheit bei der Körperschaft- und Gewerbesteuer, Z.T. Besteuerung der Umsätze mit dem ermäßigten Steuersatz von 7 v. H. bei der Umsatzsteuer,Befreiung von der Grundsteuer und der Erbschaftsteuer, Steuerbefreiung von Lotterien und Ausspielungen, bei denen der Gesamtpreis der Lose den Wert von 38346 Euro nicht übersteigt, von der Lotteriesteuer, Berechtigung zum Empfang von Spenden, die beim Geber steuerlich abziehbar sind, Zahlungen eines gemeinnützigen Vereins für bestimmte nebenberufliche Tätigkeiten gelten bis zur Höhe von 2.100 Euro im Jahr beim Empfänger als steuerfreie Aufwandsentschädigung.Die Steuervergünstigungen gelten grundsätzlich nur fürdie ideelle Tätigkeit des Vereins,die Vermögensverwaltung unddie Zweckbetriebe.Nicht jedoch für die wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe des Vereins (außerhalb bestimmter Steuervergünstigungen)

Gemeinnützigkeit Vor- und Nachteile

Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer Der Verein kennt vier steuerliche Bereiche

Umsatzsteuer Wenige Vergünstigungen

Zahlungen an Mitglieder

Spenden Zuwendungen an den Verein

Bewerten Sie die Infos zu "Vereinsbesteuerung"

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zum Thema "Gemeinnützigkeit"!

Entzug der Gemeinnützigkeit: ?Vetternwirtschaft? im Attac-Prozess? - taz.de

Entzug der Gemeinnützigkeit: ?Vetternwirtschaft? im Attac-Prozess?  taz.de

Zwei zentrale Akteure des Verfahrens um die Globalisierungskritiker sitzen im Vorstand eines Vereins. Dessen Ziele stehen konträr zu Attac.


Gemeinnützigkeit der NGOs - Die Grenzen des Politischen - Deutschlandfunk Kultur

Gemeinnützigkeit der NGOs - Die Grenzen des Politischen  Deutschlandfunk Kultur

Droht anderen das Schicksal von Attac? Während die Deutsche Umwelthilfe sich gelassen gibt, stellt Campact bereits vorsorglich keine Bescheinigungen für ...


E-Sport - Noch weit entfernt von der Gemeinnützigkeit - Deutschlandfunk

E-Sport - Noch weit entfernt von der Gemeinnützigkeit  Deutschlandfunk

Hat E-Sport den Anspruch auf staatliche Förderung? Das ist die Frage, die auf der 8. Sportkonferenz im Deutschland diskutiert wurde. Die Gemeinnützigkeit ...


Ratsmehrheit für Gemeinnützigkeit der Antifaschisten - WAZ News

Ratsmehrheit für Gemeinnützigkeit der Antifaschisten  WAZ News

NRW-Finanzämter wollen dem Verein der Verfolgten des Naziregimes die Gemeinnützigkeit entziehen. Dagegen wehrt sich nicht nur der Verein selbst.


Skandal Behindertenwerkstatt Duisburg: Finanzbehörden stellt Gemeinnützigkeit infrage - RP Online

Skandal Behindertenwerkstatt Duisburg: Finanzbehörden stellt Gemeinnützigkeit infrage  RP Online

Duisburg Der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfmB) steht neuer Ärger ins Haus: Die Finanzbehörden prüfen, ob der Einrichtung die ...


Vor- und Nachteile der Gemeinnützigkeit - anwalt.de

Vor- und Nachteile der Gemeinnützigkeit  anwalt.de

Moin mit MASTKNOW! Welche Vorteile hat die Gemeinnützigkeit? Welche Nachteile hat die Gemeinnützigkeit? Eine Übersicht findet ihr in diesem Erklärvideo!


Impulsvortrag - E-Sport zwischen Gewinn und Gemeinnützigkeit - Deutschlandfunk

Impulsvortrag - E-Sport zwischen Gewinn und Gemeinnützigkeit  Deutschlandfunk

"Offensichtlich ist der E-Sport gesellschaftsfähig geworden und hat sich vom Schmuddel-Image befreit", sagt der Sportpädagoge Thomas Wendeborn im Dlf.


Exklusiv aus der neuen taz FUTURZWEI: Finanzministerium stützt NGOs - taz.de

Exklusiv aus der neuen taz FUTURZWEI: Finanzministerium stützt NGOs  taz.de

Die um ihre Gemeinnützigkeit besorgten zivilgesellschaftlichen Organisationen erhalten Rückendeckung vom Bundesfinanzministerium.


Weberei: CDU fragt nach Gemeinnützigkeit - Westfalen-Blatt

Weberei: CDU fragt nach Gemeinnützigkeit  Westfalen-Blatt

Gütersloh (WB). Die CDU-Ratsfraktion möchte die Gemeinnützigkeit der Weberei und der sie tragenden Bürgerkiez gGmbH prüfen lassen. Marita Fiekas (CDU) ...


Städtische Krankenhäuser - "Das Wohl der Menschen soll noch mehr im Mittelpunkt stehen" - Süddeutsche.de

Städtische Krankenhäuser - "Das Wohl der Menschen soll noch mehr im Mittelpunkt stehen"  Süddeutsche.de

Die kommunalen Krankenhäuser sollen in eine gemeinnützige GmbH umgewandelt werden, um Steuern zu sparen.


Powered by Google