Vereinssteuerrecht im Überblick

Mit der Gemeinnützigkeit sind zahlreiche Steuervergünstigungen bei allen wichtigen Steuerarten verbunden:Steuerfreiheit bei der Körperschaft- und Gewerbesteuer, Z.T. Besteuerung der Umsätze mit dem ermäßigten Steuersatz von 7 v. H. bei der Umsatzsteuer,Befreiung von der Grundsteuer und der Erbschaftsteuer, Steuerbefreiung von Lotterien und Ausspielungen, bei denen der Gesamtpreis der Lose den Wert von 38346 Euro nicht übersteigt, von der Lotteriesteuer, Berechtigung zum Empfang von Spenden, die beim Geber steuerlich abziehbar sind, Zahlungen eines gemeinnützigen Vereins für bestimmte nebenberufliche Tätigkeiten gelten bis zur Höhe von 2.100 Euro im Jahr beim Empfänger als steuerfreie Aufwandsentschädigung.Die Steuervergünstigungen gelten grundsätzlich nur fürdie ideelle Tätigkeit des Vereins,die Vermögensverwaltung unddie Zweckbetriebe.Nicht jedoch für die wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe des Vereins (außerhalb bestimmter Steuervergünstigungen)

Gemeinnützigkeit Vor- und Nachteile

Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer Der Verein kennt vier steuerliche Bereiche

Umsatzsteuer Wenige Vergünstigungen

Zahlungen an Mitglieder

Spenden Zuwendungen an den Verein

Bewerten Sie die Infos zu "Vereinsbesteuerung"

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zum Thema "Gemeinnützigkeit"!

Nach Panorama-Beitrag: "Journalistenwatch" nicht mehr gemeinnützig | Das Erste - Panorama - Meldungen - Panorama

  1. Nach Panorama-Beitrag: "Journalistenwatch" nicht mehr gemeinnützig | Das Erste - Panorama - Meldungen  Panorama
  2. Rechtspopulismus - "Journalistenwatch" verliert offenbar Gemeinnützigkeit  Süddeutsche.de
  3. Onlineportal "Journalistenwatch": Trägerverein nicht mehr gemeinnützig  tagesschau.de
  4. Sachsen - DJV begrüßt Entzug der Gemeinnützigkeit des rechtspopulistischen Portals "Journalistenwatch"  Deutschlandfunk
  5. "Journalistenwatch": Hetze ohne Spendenquittung  ZEIT ONLINE
  6. Mehr zum Thema in Google News

Gescher: Gemeinnützigkeit hat keinen Vorrang - Gescher - Allgemeine Zeitung

Gescher: Gemeinnützigkeit hat keinen Vorrang - Gescher  Allgemeine Zeitung

Gescher. Keine Gefahr für die Altkleidersammlung in der Glockenstadt sieht Willi Hintemann von der Kolpingsfamilie Gescher angesichts einer möglichen ...


Bestätigt: Fridays for future nicht gemeinnützig - Tichys Einblick

Bestätigt: Fridays for future nicht gemeinnützig  Tichys Einblick

Die herkömmlichen Medien täten gut daran, die berechtigte Kritik an der Plant-for-the-Planet Foundation und Fridays for Future aufzunehmen und ...


Finanzamt erkennt Hetz-Portal Journalistenwatch die Gemeinnützigkeit ab. - turi2

Finanzamt erkennt Hetz-Portal Journalistenwatch die Gemeinnützigkeit ab.  turi2

Journalistenwatch, rechtspopulistische Hetz-Seite, ist nicht mehr gemeinnützig. Das Finanzamt Meißen entzieht dem Trägerverein diesen Status, erfährt ...


Deutscher Fußball-Bund: Finanzbericht 2018: DFB ist wirtschaftlich gesund - Westdeutsche Zeitung

Deutscher Fußball-Bund: Finanzbericht 2018: DFB ist wirtschaftlich gesund  Westdeutsche Zeitung

Der Deutsche Fußball-Bund hat im Geschäftsjahr 2018 gut gewirtschaftet und ist auch durch das frühe WM-Aus der Nationalmannschaft in Russland nicht ...


Urteil zum Abmahnen von Autohändlern: Die Umwelthilfe klagt auffällig oft - Tagesspiegel

Urteil zum Abmahnen von Autohändlern: Die Umwelthilfe klagt auffällig oft  Tagesspiegel

Das Abmahnen von Autohändlern durch die Deutsche Umwelthilfe ist rechtlich korrekt. Aber Ärger droht ihr bei der Gemeinnützigkeit. Ein Kommentar.


Deutscher Fußball-Bund: Die Männer als Melkkühe | Fussball - fr.de

Deutscher Fußball-Bund: Die Männer als Melkkühe | Fussball  fr.de

DFB-Schatzmeister Osnabrügge stellt die Bilanz 2018 vor und wehrt sich gegen Vorhaltungen, der Verband tue nicht genug für seine Frauenteams.


Hetze ohne Spendenquittung, AfD-Rückwärtsrudern, Fremdschämen ? BILDblog - BILDblog

Hetze ohne Spendenquittung, AfD-Rückwärtsrudern, Fremdschämen ? BILDblog  BILDblog

1. Hetze ohne Spendenquittung (zeit.de, Christian Fuchs) Das rechtspopulistische Blog ?Journalistenwatch? muss in Zukunft ohne steuerliche Vorteile hetzen: ...


Memminger Fischertag - Geschlechterstreit im Fischertagsverein - Süddeutsche.de

Memminger Fischertag - Geschlechterstreit im Fischertagsverein  Süddeutsche.de

Eine Rechtsanwältin verlangt, dass bei der Veranstaltung in Memmingen auch Frauen Forellen fangen dürfen - dabei sind die Regularien des ...


Bundesgerichtshof spricht Deutsche Umwelthilfe vom Rechtsmissbrauch frei - EURACTIV Germany

Bundesgerichtshof spricht Deutsche Umwelthilfe vom Rechtsmissbrauch frei  EURACTIV Germany

Die Umwelthilfe steht in der Kritik, sich durch zahlreiche Abmahnungen zu finanzieren und damit ihre politischen Kampagnen zu betreiben. Das stimmt so nicht, ...


Powered by Google