Suchen, Formulieren und Prüfen

Das Suchen und Formulieren möglicher Vereinsziele ist ein kreativer Prozess. Die Schwierigkeit besteht darin, aus der Fülle der Vorschläge diejenigen herauszuarbeiten, die zur Umsetzung Ihres Vereinszweck und Ihrer Vereinsaufgaben am ehesten beitragen. Hilfreich sind dabei Analysen wie z.B. der Mitgliederstruktur oder Mitgliederbefragungen, oder auch eine einfach zu erstellende Selbsteinschätzung.
Sammeln Sie zunächst ungeordnet die möglichen Vereinsziele. Setzen Sie für die Ziele Ihres Vereins eine Rangfolge fest. Dazu eignet sich gut das Verfahren, das z.B. zur Festlegung des Ausrichters der Fußball-WM geführt hat. Es wird zunächst über alle Vorschläge abgestimmt. Der Vorschlag mit den wenigsten Stimmen wird danach gestrichen und über die verbleibenden Vorschläge erneut abgestimmt. Und das solange, bis ein Vorschlag die absolute Mehrheit erhält. Wenn es auch schwierig ist, Ziele in dem großen Rahmen einer Mitgliederversammlung zu erarbeiten, sollten Sie diese auf jeden Fall in der Mitgliederversammlung vortragen, erklären und zur Abstimmung stellen.

Auszug aus "Erfolgreich als Vereinsvorstand" erhältlich unter http://www.vereinsbuchladen.de oder im örtlichen Buchhandel.